Anfahrt

Wie finden Sie den Weg auf die Insel ?

Mit dem Auto:

  • Ab Hamburg über die A7 bis zur Abfahrt Flensburg Harrislee, dann auf die B199 Richtung Leck, abbiegen auf die B5 bis Niebüll und dann der Ausschilderung  Föhr, Amrum und Halligen folgen, bis zum Fährbahnhof Dagebüll
  • Ab Hamburg über die A23 bis Autobahnende, weiter auf der B5 bis kurz hinter Bredstedt dann links ab und dann der Ausschilderung  Föhr, Amrum und Halligen folgen
  • Wenn Sie ihr Auto mit auf die Insel nehmen wollen, buchen Sie bitte rechtzeitig die Überfahrt mit der Wyker-Dampfschiffs-Reederei über www.faehre.de
  • Wenn Ihr Auto in Dagebüll auf Sie warten soll, gibt es den Inselparkplatz. Von dort fährt Sie ein kostenloser Shuttlebus zur Fähre

 

Mit der Bahn:

  • Mit der Deutschen Bahn mit dem IC bis Niebüll, weiter mit dem Kurswagen bis Dagebüll
  • Mit der Nord-Ostsee-Bahn (NOB) ab Hamburg-Altona und ab Niebüll mit der NEG bis Dagebüll
  • Endbahnhof ist immer Dagebüll-Mole. Die Züge fahren passend zu den Fährabfahrten.

 

Fährüberfahrten über Föhr dauern 2 Stunden, direkt nach Amrum 1.5 Stunden

 

Alternativ können Sie auch von Schlüttsiel mit der Halliglinie über Hooge und Langeness nach Amrum fahren, ca 2,75 Stunden. Buchungen auch über die W.D.R. über www.faehre.de

 

Ab Wittdün/Amrum mit dem Auto oder mit dem Bus nach Nebel

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pauline Höfer 2018